Seminardetails

In diesem Modul beschäftigen Sie sich mit der trauernden Psyche Ihres Klienten und unterstützen sie dabei, den Tod eines geliebten Menschen oder eines geliebten Wegbegleiters zu verarbeiten. Sie bieten Ihren Klienten die Möglichkeit nach der Trauerphase wieder in sein Leben einzusteigen und es zu genießen. Auch das Begleiten einer sterbenden Person wird in diesem Modul gelehrt.

Jetzt buchen

In dieser Fortbildung geht es um Suizid, einen Anti-Suizid-Vertrag, Trauer und Phasen der Trauer. Sie lernen das vierphasige Modell nach Verena Kast kennen. Der hypnotische Anker, den Sie bereits sicher beherrschen, bekommt hier noch einmal eine besondere Bedeutung. Sie lernen die 5 Phasen des Sterbens nach Elisabeth Kübler-Ross  kennen. Nachdem Sie gelernt haben, wie Hypnose in der Trauerbegleitung angewendet wird, leiten wir Sie zum Thema Sterbebegleitung und zeigen Ihnen, wie Sie Ihrem Klienten auch hier hilfreich zur Seite stehen können. Danach erhalten Sie ein hypnotisches Geschenk. Der anspruchsvolle Tag endet mit Ihrer Zertifikatsverleihung.

  • Absolvierung der Hypnose-Grundausbildung, Hypnosecoach, Hypnosetherapeut.
  • Mindestalter 18 Jahre
  • Geistige Unversehrtheit
  • Der Schulungsteilnehmer muss der deutschen Sprache, in Wort und Schrift, mächtig sein. Natürlich ist ein Akzent kein Thema.
  • Die Offenheit für etwas Neues und die Zusage das Wissen zum Wohle des Klienten einzusetzen.
  • Sie nehmen freiwillig und kostenlos an einem schriftlichen Test teil.
  • Ihnen wird bei Bestehen des Testes ein Zertifikat “ geprüft und zertifiziert“ ausgehändigt.
  • Sollten Sie den Test ablehnen bekommen Sie ein Zertifikat „teilgenommen“ ausgehändigt.
  • Sie bekommen einen Ausbildungsnachweis.
  • Weil unsere Schulungen aus 30% Theorie und aus 70% praktischen Übungen bestehen, erreichen Sie die
    nötige Sicherheit beim Hypnotisieren.
  • Durch das PPH® Schulungskonzept, den zahlreichen praktischen Übungen und der stetigen Begleitung unserer praktizierenden Hypnotiseure, wird es einfach Hypnose zu erlernen.
  • Die Gruppen bestehen höchstens aus 10 Teilnehmern. Damit stellen wir eine persönliche Betreuung sicher.

Sie zahlen 50% des Betrages bei Buchung  und die restlichen 50% spätestens 14 Tage vor Beginn per:

  • Bank-Überweisung

Jetzt passenden Termin finden & buchen

26 August

Trauerbegleitung – 26. Aug

26. August 2019 Ruhrstraße 25 58452 Witten 499,00  10 Plätze verfügbar Seminare, Trauerbegleitung
Details
09 September

Trauerbegleitung – 09. Sep

9. September 2019 Ruhrstraße 25 58452 Witten 499,00  10 Plätze verfügbar Seminare, Trauerbegleitung
Details
23 September

Trauerbegleitung – 23. Sep

23. September 2019 Ruhrstraße 25 58452 Witten 499,00  10 Plätze verfügbar Seminare, Trauerbegleitung
Details
07 Oktober

Trauerbegleitung – 07. Okt

7. Oktober 2019 Ruhrstraße 25 58452 Witten 499,00  10 Plätze verfügbar Seminare, Trauerbegleitung
Details
21 Oktober

Trauerbegleitung – 21. Okt

21. Oktober 2019 Ruhrstraße 25 58452 Witten 499,00  10 Plätze verfügbar Seminare, Trauerbegleitung
Details
04 November

Trauerbegleitung – 04. Nov

4. November 2019 Ruhrstraße 25 58452 Witten 499,00  10 Plätze verfügbar Seminare, Trauerbegleitung
Details
18 November

Trauerbegleitung – 18. Nov

18. November 2019 Ruhrstraße 25 58452 Witten 499,00  10 Plätze verfügbar Seminare, Trauerbegleitung
Details